Schulhaus_renoviert Schulhaus_Straßenseite

Das Hauptgebäude des Therapiehofs Königsmoos hat eine lange Geschichte.

Erbaut im Jahr 1866 diente es lange Zeit als katholische Schule im Ortsteil Untermaxfeld.

Später wurde das Haus vorübergehend als Sitz der Gemeindeverwaltug genutzt.

Mit dem Kauf von Grundstück und Gebäude in 2005 begannen umfassende Baumaßnahmen:

Kernsanierung des Hauses

Einrichten von Therapie-, Aufenthalts-, Schlafräumen sowie einem behindertengerechten Bad.

Seit der Sanierung haben wir den Betrieb als Therapiehof aufgenommen.

Das Schulhaus wird seitdem als Wohnhaus genutzt und beherbergt zusätzlich in den ehemaligen Klassenzimmern noch die Räume einer physiotherapeutischen Praxis sowie die Schlaf- & Aufenthaltsräume für die Kinder in den Reiterferien.

Stall_hintenStall_und Reithalle

Neben der Sanierung des Wohnhauses erfolgte der Neubau eines Offenstalls. Es stehen den Pferden verschiedene Unterstände und Liegebereiche zur Verfügung.

Beheizte Tränken sowie verschiedene Fressplätze mit Heu ad libidum in zwei großen Paddocks mit über 1200 qm Fläche bieten den Tieren eine artgerechte Haltung. Ganzjähriger, täglicher Koppelgang versteht sich für uns und unsere Pferde als selbstverständlich.

Zusätzlich wurde eine Reithalle errichtet, damit selbst schlechtestes Wetter die Lust am Reiten nicht beeinträchtigen kann.

Unser gemütliches Reiterstüberl bietet bei Kaffee oder Tee eine Aufenthaltsmöglichkeit für wartende Eltern, Reiter oder Besuchern.

Koppeln Koppeln_2

Die zugehörigen Weiden, welche sich direkt im Anschluß unseres Hofes befinden, bieten ideale Bedingungen für die Pferdehaltung.

Durch ein durchdachtes Weidesystem steht es den Pferden jeder Zeit frei zwischen Heu, Wasser und Unterstand im Stall oder der Weide frei zu wählen.

Weg_verschneit

Weiterhin wurde der Altbestand an Bäumen und Pflanzen weitgehend erhalten und durch die Neugestaltung von Wegen und Außenanlagen in den Hof integriert.

Neben der Reithalle steht ein Sandplatz mit 20 x 40 m und ein Grasplatz (Springplatz) 30 x 50 m zur Verfügung.